Unbekannter legt Reifen auf Fahrbahn!

Mühldorf - Was für ein gefährlicher Spaß! Ein Unbekannter hat Reifen auf die Harthauser Straße gelegt. Zum Glück gab es nur einen Blechschaden.

Am 2. Januar, gegen 17.15 Uhr, befuhr ein 43-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Mühldorf mit einem Mazda mit Mühldorfer Kennzeichen die Harthauser Straße. Plötzlich fuhr er über Reifen, die auf der Fahrbahn lagen. Dabei wurde die Achse und ein Reifen des Fahrzeugs beschädigt.

Der Besitzer der Reifen wohnt in der Harthauser Straße. Er gab glaubhaft an, die Reifen bei seinem Grundstück zum Verkauf abgelegt zu haben. Ein Unbekannter habe sich dann den Spaß erlaubt und die Reifen auf die Fahrbahn gelegt.

Wegen des Verdachtes eines gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr wird nun polizeilich ermittelt. Die Polizei Mühldorf bittet unter Tel. 08631/3673-0 um Hinweise.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser