Drogen im Blut - Drogen daheim

Mühldorf - Bei einer Verkehrskontrolle in der Nacht zum Mittwoch machte sich der Spürsinn der Polizei bezahlt: Ein Kraiburger war bekifft unterwegs.

Am 24. Oktober gegen 1.20 Uhr kontrollierte eine Streife der Polizei Mühldorf in der Trostberger Straße einen Pkw VW mit MÜ-Kennzeichen. Bei der Kontrolle ergab sich beim 20-jährigen Fahrer aus dem Gemeindebereich Kraiburg der Verdacht des Drogenkonsums und ein freiwillig durchgeführter Drogentest verlief denn auch positiv.

Der Mann gestand, einige Stunden vorher Marihuana geraucht zu haben. Er musste sich im Krankenhaus einer Blutentnahme unterziehen und durfte seine Fahrt nicht mehr fortsetzen.

Bei der anschließenden Wohnungsnachschau stellte die Streife auch noch einen Bong und etwas Marihuana sicher.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser