Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Betrunkener rauscht mit Auto über Verkehrsinsel und gegen Laterne

Mühldorf - Samstag ereignete sich an der Kreuzung Brückenstr./Mainstr. in Mühldorf ein Verkehrsunfall. Den Grund hierfür fanden die Beamten schnell heraus:

Der Unfallverursacher fuhr stadtauswärts wollte nach rechts in die Mainstr. abbiegen. Beim Abbiegen kam er nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Verkehrsinsel und rammte einen Laternenpfahl, der aufgrund dessen umfiel. 

Die hinzugerufenen Beamten stellten beim Verursacher Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht der Beamten. Den Unfallverursacher erwartet nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare