Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zeugenaufruf der Polizeiinspektion Mühldorf

BMW angefahren und geflüchtet

Mühldorf - Am vergangenen Mittwoch, zwischen 3 Uhr und 4 Uhr morgens, wurde ein in der Mühlenstraße in Mühldorf geparkter BMW angefahren und beschädigt.

Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich weiter um den entstandenen Sachschaden von rund 2.000 Euro zu kümmern. Ein Zeuge konnte zum Unfallzeitpunkt einen hellen Kleintransporter/Van der Marke Mercedes Citan beobachten. Dieses Fahrzeug müsste infolge des Unfalls eine Beschädigung an der rechten Fahrzeugfront aufweisen. Weiter Hinweise hierzu nimmt die Polizei Mühldorf, T.: 08631/3673-0, entgegen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare