Unverschäme Post von Ebay-Betrüger

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Eine Frau aus Mühldorf wollte lediglich ein Handy ersteigern. Doch was ein Ebay-Verkäufer ihr stattdessen schickte, hatte damit nichts zu tun:

Eine 46-jährige Mühldorferin wurde Opfer eines dreisten Internetbetruges. Die Frau hatte über die Auktionsplatform Ebay ein Handy ersteigert, dieses aber trotz erfolgter Zahlung zunächst nicht erhalten. Nachdem sie beim Verkäufer aus Berlin mehrmals den Versand des Handys angemahnt hat, bekam sie schließlich von diesem ein Päckchen. Statt dem erhofften Handy schickte der Betrüger aber nur Spülmaschinentabs.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser