Mühldorf: Einbruchserie geht weiter

Mühldorf - Bereits vor zwei Wochen kam es zu insgesamt fünf Einbrüchen im Raum Mühldorf. Nun drangen unbekannte Täter erneut in zwei Mehrfamilienhäuser ein.

Am Donnerstag, 09.12.2010, fiel gegen 10:00 Uhr die aufgehebelte Terrassentüre eines Mehrfamilienhauses in der Rosenstraße in Mühldorf, Ortsteil Altmühldorf, auf. Der unbekannte Täter durchsuchte mehrere Zimmer der Parterrewohnung und entwendete Schmuck im Wert von einigen hundert Euro. Die Einbruchszeit dürfte nach bisherigen Ermittlungen zwischen Mittwoch, 08.12.2010, 14:30 Uhr, und der Feststellungszeit liegen.

Ungeliebten Besuch bekamen auch die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Kaiser-Ludwig-Straße in Mühldorf. Als diese am Donnerstag, 09.12.2010, zwischen 10:30 Uhr und 21:00 Uhr, nicht zu Hause waren, schlugen unbekannte Täter das Schlafzimmerfenster ein und verschafften sich so Zugang in die Parterrewohnung. Mit Geldbörse, Bargeld und Schmuck als Beute traten die Einbrecher schließlich über die Terrassentüre die Flucht an. Nach ersten Erkenntnissen beträgt der Stehlschaden einige tausend Euro.

Die Kripo Mühldorf bittet weiterhin um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung:

Wer hat zu den verschiedenen Zeiten im Bereich der Wohnhäuser verdächtige Wahrnehmungen gemacht?

Wem sind fremde Fahrzeuge oder Personen aufgefallen, die mit den Einbrüchen in Verbindung gebracht werden könnten?

Hinweise werden an die Kripo Mühldorf oder an die Polizeiinspektion Mühldorf unter der Telefonnummer 08631 3673-0 erbeten.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser