Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zeugenaufruf der PI Mühldorf

Eingeschlagene Heckscheibe am Globus Parkplatz in Mühldorf

Mühldorf - Bereits am 8. Januar im Zeitraum von 11 Uhr bis 11.30 Uhr wurde an einem schwarzen BMW, X-Reihe die Heckscheibe von einem bisher unbekannten Täter eingeschlagen.

Das Fahrzeug war auf dem Kundenparkplatz des Globus direkt an der Siemensstraße abgestellt. Aus dem Pkw wurden keine Gegenstände entnommen. Das Loch an der eingeschlagenen Scheibe war ca. 80x30 cm groß. Ansonsten entstand kein Schaden am Fahrzeug. Der Schaden wurde auf ca. 500 Euro beziffert. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Wer sachdienliche Hinweise hierzu geben kann, wird gebeten, diese der Polizei Mühldorf unter der Tel. Nr. 08631/3673-0 oder jeder anderen Polizeiinspektion in Bayern mitzuteilen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare