Exhibitionist am Katharinenplatz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Mitten auf dem Katharinenplatz hat sich am Freitag ein Mann entblößt. Der 35- bis 40-jährige Mann entkam unerkannt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Am Freitag, 10. August, gegen 14.45 Uhr, wurde die Polizei Mühldorf wegen eines Exhibitionisten zum Katharinenplatz gerufen. Der unbekannte Mann saß zunächst neben einem Pärchen auf einer Bank im Park in der Nähe des Cafés Sax. Als ein ebenfalls unbekannter Tourist gerade den Brunnen fotografierte, entblößte sich der Mann und meinte, auch er sollte fotografiert werden.

Die beiden Waldkraiburger auf der Bank verständigten daraufhin die Polizei. Doch der Vorzeiger war nicht mehr aufzufinden.

Der Mann wird folgendermaßen beschrieben: Er ist 35-40 Jahre alt, 180 Zentimeter groß und hat dunkle, schulterlange, lockige, schmuddelige Haare. Er hat eine schlanke Figur, einen Vollbart und war mit Blue Jeans, einer blauen, langärmligen Jeansjacke und einem weißen T-Shirt bekleidet.

Wer kennt den Mann bzw. kann weitere Hinweise geben? Hinweise erbittet die Polizei Mühldorf unter Tel. 08631/3673-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser