Verkehrskontrolle bei Mühldorf

Audi-Fahrer (20) unter Drogeneinfluss gestoppt

Mühldorf - Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle stellten die Polizeibeamten bei einem 20-jährigen Altöttinger fest, dass dieser unter Drogeneinfluss steht. Die Weiterfahrt wurde selbstverständlich unterbunden.

Am Sonntag kurz vor Mitternacht, wurde ein 20-Jähriger aus dem Landkreis Altötting mit einem Audi mit AÖ-Kennzeichen von Beamten der Polizei Mühldorf in der Brückenstraße in Mühldorf einer allgemeinen, verdachtsunabhängigen Verkehrskontrolle unterzogen.

Im Verlauf der Kontrolle wurden bei dem Fahrer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt, die wenig später auch von einem Drogentest bestätigt wurden. Die Fahrt war deshalb zu Ende und der noch in der Probezeit befindliche Fahrer musste im Krankenhaus eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. 

Es wird nun wegen eines Verstoßes gegen das Straßenverkehrsgesetz gegen ihn ermittelt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pic monkey

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser