Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Jugendliche in Mühldorf am Inn erwischt

"Vogelwilde Umbauten" - 17-Jähriger mit frisiertem Roller gestoppt

Mühldorf a. Inn - Ein 17-Jähriger war mit seiner 16-Jährigen Beifahrerin auf einem Roller unterwegs, als Beamte durch die hohe Geschwindigkeit des Fahrzeugs misstrauisch wurden.

Am späten Sonntagabend, den 24. Juni, fiel Beamten der Polizei Mühldorf ein 50er-Roller auf, dessen Rücklicht defekt war und der augenscheinlich schneller als 45 km/h fuhr. Der Roller wurde zur Kontrolle angehalten. Dabei wurde festgestellt, dass der Roller von einem 17- jährigen Mühldorfer gefahren wurde und als Mitfahrerin eine 16-jährige Mühldorferin als Beifahrer dabei war. Der 17-Jährige konnte lediglich eine Prüfbescheinigung zum Führen von Mofas vorweisen. 

Bei der Kontrolle des Fahrzeugs, unter Zuhilfenahme eines mobilen Rollenprüfstands, wurde festgestellt, dass der Roller eine bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit von knapp 80 km/h aufwies. Es wurden noch weitere „vogelwilde“ Umbauten, unter anderem bei der Fahrzeugelektrik, festgestellt. Das Fahrzeug muss nun genauer in Augenschein genommen werden. 

Die Weiterfahrt wurde umgehend unterbunden, der Roller und der Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Den 17-jährigen erwartet nun, unter anderem, ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und einem Vergehen nach dem Kraftfahrzeugsteuergesetz.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Kommentare