Teures Nickerchen im Garten

Dieb klaut Bargeld aus Einfamilienhaus

Mühldorf a. Inn - Ein gemütliches Mittagsschläfchen im Grünen ist ein älteres Ehepaar in Mühldorf teuer zu stehen gekommen.

Während die beiden Hausbesitzer sich am Samstagnachmittag zwischen 13 und 15 Uhr im heimischen Garten aufhielten, drang ein unbekannter Einbrecher von der Trostbergerstraße aus in das Einfamilienhaus ein. Der Täter durchwühlte mehrere Schubladen und erbeutete Bargeld. Andere Wertgegenstände ließ der Täter unberührt zurück. 

Die Polizei bittet unter Telefon 08631/36730 um Hinweise zu Tathergang und Täter. Ein Tatzusammenhang mit rumänischen Bettlern wird von den Geschädigten vermutet.

Pressemitteilung Polizei Mühldorf a. Inn

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser