Pressemitteilung der PI Mühldorf

Einbruch in Quickschuhfiliale

Mühldorf am Inn - Wer konnte etwas beobachten? Nach einem Einbruch in ein Schuhgeschäft in der Oderstraße in Mühldorf hofft die Polizei auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung.

In der Zeit von Donnerstag, 10. Januar, 19.10 Uhr, bis Freitag, 11. Januar, gelangte ein bisher unbekannter Täter über das Gelände einer Baufirma an die Rückseite der Quickschuhfiliale in der Oderstraße. Das Fenster wurde mittels eines Brecheisens brachial aufgehebelt. Nach oberflächlicher Durchsuchung des Aufenthaltsraumes hebelte der Täter eine Tür zum Lager auf. Auch dort fand der Täter keinerlei wertvolle Gegenstände. Ohne Beute zog er von dannen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro. Wer kann sachdienliche Angaben machen. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Mühldorf entgegen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare