Schon wieder geklaut: Ladendieb festgenommen

Mühldorf am Inn - Dieser Mann kann es nicht lassen: Schon zum zweiten Mal wurde er beim Ladendiebstahl erwischt. Diesmal wurde zu seinem Pech eine Haftstrafe veranlasst!

Bereits am 26. Februar gegen 16.30 Uhr wurde ein 25-jähriger Mann aus Osteuropa in einem Bekleidungsgeschäft am Stadtplatz bei einem Ladendiebstahl erwischt.

Der Mann hatte ein T-Shirt im Wert von etwa 20 Euro gekauft, ging dann aber nochmals mit drei Jacken in eine Umkleidekabine. Als er wieder aus dieser herauskam, hatte er nur noch eine Jacke in der Hand. Er wurde vor dem Verlassen des Geschäftes angesprochen und in ein Büro gebeten, wo letztlich die beiden anderen Jacken im Gesamtwert von knapp 500 Euro auftauchten.

Der Mann hatte die Diebstahlssicherungen manipuliert und gab den Diebstahl zu. Da der 25-Jährige keinen Wohnsitz im Bundesgebiet hatte, wurde mit der Staatsanwaltschaft Traunstein Kontakt aufgenommen. Letztlich wurde Haftantrag gestellt; dieser wurde vom AG Mühldorf bestätigt und der 25-Jährige in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Während der Ermittlungen wurde bekannt, dass der Mann drei Tage vorher mit gleicher „Arbeitsweise“ in Rosenheim festgestellt worden war.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © red

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser