Trip to nowhere

Fahrradklau am Bahnhof - Frau sucht Radl vergebens

Mühldorf a. Inn - Nicht nur die Besitzerin eines Fahrrades ging vorgestern auf eine kleine Reise, auch ihr Drahtesel - allerdings fuhr letzterer an einen bisher unbekannten Ort.

Der Zeitpunkt des Verschwindens liegt zwischen 13 und 22 Uhr, es handelt sich um ein silber-blaues Damenrad der Marke Rixe. Die Benutzerin stellte das Rad am Abstellplatz für Fahrräder in der Bischof-von-Kettler-Straße ab, verschloss es mit einem grünen Fahrradschloss und ging anschließend zu Fuß über die Überführung Richtung Bahnhof. 

Radl samt Schloss weg

Als die Dame spät abends wieder zurückkam, musste sie feststellen, dass das Rad samt Fahrradschloss entwendet wurde. Die Polizeiinspektion Mühldorf am Inn hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 08631/36730 um sachdienliche Hinweise zum Vorfall aus der Bevölkerung.

Pressemitteilung Polizei Mühldorf am Inn

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser