Polizeikontrolle in Mühldorf

Mühldorfer mit Drogen erwischt

Mühldorf am Inn - Am Donnerstag wurde ein 35-jähriger Fahrer in Mühldorf kontrolliert. Und später dann auch dessen Wohnung. Auf ihn kommt nun eine Strafe zu.

Am Donnerstag, gegen 20 Uhr, wurde ein 35-jähriger Fahrer unter Drogeneinfluss und mit Betäubungsmitteln sichergestellt.

Der Mühldorfer wurde mit einem Daimler auf der Lohmühlstraße in Mühldorf am Inn von Beamten der Polizei Mühldorf einer allgemeinen, verdachtsunabhängigen Verkehrskontrolle unterzogen. Im Verlauf dieser stellten die Beamten bei dem 35-Jährigen drogentypische Auffälligkeiten fest.

Ein vor Ort durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv. Die Weiterfahrt war damit für den 35-Jährigen zu Ende und er musste sich einer Blutentnahme unterziehen.

Noch nicht genug wurde bei der Wohnungsdurchsuchung noch Cannabis und Haschisch aufgefunden und sichergestellt. Es wird nun wegen eines Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahrens und eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gegen ihn ermittelt.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/Bodo Marks/dp

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser