Hass auf Radfahrer?

Reifenstecher demoliert Fahrräder

Mühldorf a. Inn - Bereits in der vergangenen Woche kam es in Mühldorf zu einer Reihe von Sachbeschädigungen. Bis jetzt konnte die Polizei den Täter noch nicht fassen.

Der Unbekannte hat in der Nacht von Donnerstag, dem 1. Juni, auf Freitag, dem 2. Juni, mehrere Male in der Matthäus-Lang-Straße zugeschlagen. Der Täter zerstach die Reifen diverser Fahrräder. 

Die Polizei bittet mögliche Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Täter geben können, sich unter der Telefonnummer 08631/36730 bei der Polizeiinspektion Mühldorf zu melden.

Pressemitteilung Polizei Mühldorf am Inn

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser