Polizei ermittelt nach fremdenfeindlicher Aktion

Unbekannte demolieren und bekleben Ortsschilder in Mühldorf

Mühldorf am Inn - Zum wiederholten Male haben Unbekannte Ortsschilder beschädigt und Aufkleber mit fremdenfeindlichem Inhalt angebracht. Die Polizei ermittelt.

Im Zeitraum von Sonntag auf Montag wurden bei mehreren Ortsschildern an den Einfahrtsstraßen in Mühldorf Aufkleber mit ausländerfeindlichem Inhalt angebracht. An den Schildern entstand auch Sachschaden im bis zu vierstelligen Bereich. 

Die Polizeiinspektion Mühldorf ermittelt wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung und dem Verdacht der Volksverhetzung. Bereits in der Nacht vom 17. auf den 18. Juli fand die gleiche Aktion statt. Hinweise nimmt die Polizei Mühldorf unter der Telefonnummer 08631/3673-0 entgegen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser