Polizei ermittelt

Fahrraddiebe schlagen in Mühldorf zweimal zu

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Gleich zwei Fahrräder wurden in den vergangenen Tagen gestohlen. Nun ermittelt die Polizei und bittet um sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung der Diebe führen könnten:

In der Zeit vom Freitag, den 31. März, 7 Uhr auf Montag, den 3. April, 13 Uhr, wurde in der Bischof-von-Ketteler-Straße ein Fahrrad entwendet. Das Rad wurde am dortigen überdachten Fahrradabstellplatz versperrt abgestellt. Vermutlich wurde das Schloss durchtrennt, um es von dem Fahrradständer zu trennen. Es handelt sich um ein schwarzes Mountainbike mit weißer Aufschrift, Conway.

Am Sonntag, den 2. April, entwendete ein bislang unbekannter Täter zwischen 14 und 16 Uhr vor einem Drogeriemarkt am Stadtplatz ein versperrtes Herrenfahrrad, Mountainbike, in grau-grün der Marke Cubeim. Der Wert beläuft sich auf ca. 850 Euro.

Der Täter hat das Fahrrad vermutlich weggetragen.

Wer sachdienliche Hinweise zu den Vorfällen geben kann, wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Mühldorf a. Inn, 08631/3673-0 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser