Nach Sturz ohne Erinnerung: Unfallstelle gesucht

Mühldorf - Ein junger Mühldorfer wollte eigentlich nur eine Spritztour machen. Zurück kehrte er mit einem demolierten Motorrad und einer Gehirnerschütterung:

Am Samstag, 21.04.12, zwischen 13 Uhr und 14 Uhr unternahm ein junger Mann aus Mühldorf am Inn mit seinem Motorrad eine Tour in der Umgebung von Mühldorf. Mit einem Sturzschaden am Krad und einer Gehirnerschütterung kehrte er wieder nach Hause zurück. Die Erinnerung an den Verkehrsunfall fehlt ihm.

Die Polizeiinspektion Mühldorf am Inn, Tel. 08631/36730, sucht Unfallzeugen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser