Mit 1,3 Promille auf Diebestour

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Das war wohl nicht der Tag des Ladendiebes: Ein Mühldorfer wurde erst beim Klauen erwischt, ehe die Polizei dann noch einen anderen Verstoß feststellte.

Dumm gelaufen ist es am Samstag, 13.10.2012, für einen 64-jährigen Mühldorfer. Erst wurde er in einem Verbrauchermarkt beim Diebstahl eines „Feiglings“ ertappt und dann stellten die Beamten bei der Anzeigenaufnahme auch noch fest, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand.

Er war mit über 1,3 Promille mit seinem Pkw zu dem Verbrauchermarkt gefahren. Neben einer Anzeige wegen Ladendiebstahl muss er sich nun auch noch wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten. Zudem wurde sein Führerschein sichergestellt.

Pressemeldung Polizei Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser