Vorfall in Mühldorf

Unbekannter sprüht Graffiti an Asylbewerberheim 

Mühldorf - Ein bislang unbekannter Täter sprühte ein ausländerfeindliches Graffiti an ein Asylbewerberheim in Mühldorf. Als er von Zeugen gestört wurde, ergriff er die Flucht. 

Am Samstag gegen 2.30 Uhr wurde ein bislang unbekannter Täter von zwei Zeugen dabei gestört, als dieser ausländerfeindliches Graffiti an die Hausfassade des Asylbewerberheims in der Beethovenstraße anbrachte. 

Der Täter ergriff daraufhin die Flucht und konnte von den eingesetzten Streifen nicht mehr gestellt werden. Der Sachschaden kann nach derzeitigem Ermittlungsstand noch nicht beziffert werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser