Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vom Dach aus rein, übers Bürofenster raus

Mühldorf - Vom Dach aus seilte sich ein bisher Unbekannter in einen Getränkemarkt ab. Er erbeutete Diebesgut für mehrere Tausend Euro.

In der Zeit zwischen Mittwoch, 27. Juni, 19.20 Uhr und Donnerstag, 28. Juni, um 6 Uhr drang ein unbekannter Täter über das Dach in einen Getränkemarkt in der Industriestraße ein und stieg in den Verkaufsraum hinab. Aus dem Kassenbereich entwendete er eine größere Menge an Stangen Zigaretten verschiedenster Marken und einen Möbeltresor mit Bargeld im dreistelligen Eurobetrag. Der Täter hebelte eine Türe zum Büro auf und gelangte über die Schiebetür des Marktes wieder ins Freie.

Der Sachschaden beträgt ca. 500 Euro. Der Beuteschaden mehrere tausend Euro. Hinweise erbittet die Polizei Mühldorf unter der Telefonnummer 08631 3673-0.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare