Alkoholisiert einen Unfall gebaut

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Am 27. Dezember fuhr ein 61-Jähriger aus Mühldorf mit seinem BMW auf der Münchener Straße gegen einen geparkten Klein-Lkw.

Mehr Fotos:

Alk-Fahrer kracht in geparkten Klein-Lkw

Auf Höhe des Anwesens Nr. 62 prallte der BMW-Fahrer auf das Heck eines am Straßenrand ordnungsgemäß abgestellten Klein-Lkw VW. Der Fahrer des BMW war alleine im Fahrzeug und angeschnallt; er blieb unverletzt.

Bei der Unfallaufnahme konnte bei dem BMW-Fahrer deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden und ein freiwillig durchgeführter Alko-Test ergab einen Atemalkoholwert von über 2 Promille.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Traunstein mußte sich der BMW-Fahrer einer Blutentnahme unterziehen; sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 6500 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © AS/TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser