Verkehrsunfall mit hohem Schaden bei Mühldorf 

Audi-Fahrerin (32) übersieht Motorradfahrer: Zwei Verletzte 

Mühldorf - Am späten Montagabend ereignete sich gegen 22 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen zwei Mühldorfer Verkehrsteilnehmern.

Eine 32-jährige Audi-Fahrerin wollte von Mößling kommend in die Georg-Höpfl-Straße einbiegen.Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden 16-jährigen Motorradfahrer, welcher in Richtung Mößling unterwegs war. Bei dem Verkehrsunfall wurden beide Verkehrsteilnehmer zumindest leicht verletzt.

Der Motorradfahrer kam mit bislang unbekannten Verletzungen ins Krankenhaus Altötting. Die Unfallverursacherin konnte nach ärztlicher Begutachtung vor Ort entlassen werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtschaden wird auf etwa 13.000 Euro geschätzt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser