Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Fahrt von Burghausen nach Waldkraiburg

Taxigäste versuchten Zeche zu prellen

Mühldorf - Als der Taxameter 50 Euro erreicht hatte, wurde es zwei jungen Männern zu teuer. Sie stiegen am frühen Sonntagmorgen einfach aus - doch kamen nicht weit!

Am Sonntagmorgen stiegen zwei junge Männer in ein Taxi. Ihr Fahrtziel war Waldkraiburg. Nachdem in Mühldorf bereits 50 Euro Fahrpreis erreicht waren, wollten die beiden jungen Männer die Fahrt nicht mehr fortsetzen. Nachdem sie ausgestiegen waren, entfernten sie sich ohne zu bezahlen in Richtung Stadtmitte.

Am Stadtplatz konnten sie dann aber von Polizeibeamten aufgegriffen werden.

Quelle: Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare