Drei Kettensägen und Schmuck erbeutet

Mühldorf/Schönberg - Mehrere Diebe nutzten die Feiertage um in Häuser einzusteigen. Sie erbeuteten mehrer Kettensägen und hochwertigen Schmuck.

In der Zeit von 22. Dezember, 15 Uhr, bis 27. Dezember, 14 Uhr, wurde in eine Firma in Eschlbach eingebrochen. Der oder die Täter entwendeten drei Kettensägen der Marke Stihl im Gesamtwert von über 2000 Euro. Dazu wurde ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro hinterlassen. Der oder die Täter nutzten wohl den Weihnachtsurlaub der Firma. Die Polizei Mühldorf bittet unter der Telefonnummer 08631/3673-0 um Hinweise.

In der Zeit von 26. bis 31. Dezember drang ein unbekannter Täter über eine gekippte Balkontüre in eine Wohnung im Obergeschoß eines Anwesens in der Moltkestraße ein und entwendete aus der Wohnung Schmuck im Wert von ca. 2000 Euro. Die Polizei Mühldorf bittet unter der Telefonnummer 08631/3673-0 um Hinweise und nimmt diesen Einbruch zum Anlaß darauf hinzuweisen, dass beim Verlassen eines Hauses oder Anwesens Türen und Fenster geschlossen sein sollten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser