Müllcontainer in Brand gesteckt

Hausham - Beim Zündeln hört der Spaß auf! In der Nacht zum 31. Oktober zündeten bislang unbekannte Täter drei Mülltonnen vor einem Wohnanwesen in der Naturfreundestraße an.

Gegen 0.20 Uhr ging die Mitteilung bei der Polizeileitstelle ein, dass mehrere Mülltonnen lichterloh brennen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte waren bereits alle Tonnen restlos abgebrannt. Die FFW Hausham, die am Tatort mit zwölf Mann vor Ort war, löschte noch großräumig die Brandstelle ab. Täterhinweise sind bislang nicht vorhanden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 400 Euro Die Polizei Miesbach hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 08025 / 2990.

Pressemeldung Polizeiinspektion Miesbach

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser