Vorfahrt missachtet  - krach!

Burghausen - Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntag in Burghausen: Ein Münchner übersah einen von links kommenden Pkw und es kam zu einem Zusammenstoß.

Am Sonntag, den 24. Oktober 2010, gegen 15.20 Uhr, fuhr ein 28-jähriger Mann aus München mit seinem Pkw auf der Liebigstraße vom Sportplatz kommend in Richtung Franz-Alexander-Straße. Er wollte die bevorrechtigte Franz-Alexander-Straße geradeaus überqueren.

Beim Einfahren in den Kreuzungsbereich übersah er jedoch einen von links kommenden Pkw. Dieses Fahrzeug wurde von einer 36-jährigen Frau aus Marktl gesteuert. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Bei dem Verkehrsunfall wurden die Frau aus Marktl und ihre Mitfahrerin leicht verletzt. Sie wurden vorsorglich zur Untersuchung in die Kreisklinik nach Burghausen verbracht. Der Münchner blieb bei dem Verkehrsunfall unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 6.500,-- Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser