Mysteriöser nächtlicher "Geländeausritt"

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Griesstätt - Aus noch ungeklärter Ursache verließ der Fahrer eines Pkw die Fahrbahn und fuhr in einen Graben. Dabei riss er sich beide Stoßstangen ab.

In den frühen Morgenstunden des 15. Februar verließ ein Pkw-Fahrer aus Griesstätt aus bislang noch unbekannter Ursache die Fahrbahn und durchfuhr einen Graben oder eine Böschung. Hierbei wurden sowohl die vordere als auch die hintere Stoßstange abgerissen.

Die Polizei Wasserburg bittet um Mitteilung ob die Unfallörtlichkeit im Umkreis von Griesstätt jemandem aufgefallen ist, bzw. ob ein Sachschaden entstanden ist.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © mb

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser