Streit unter Brüdern

Mühldorf: Betrunkener schlägt Eingangstür ein 

Mühldorf - Eine eingeschlagene gläserne Eingangstüre ist das Ergebnis eines Familienstreits, der sich in den frühen Morgenstunden des Sonntags in Mühldorf zugetragen hat.

Aus nicht näherer bekannter Ursache gerieten drei Brüder in einer Wohnung in Streit, d er dahingehend eskalierte, sodass einer der Personen wutentbrannt die Eingangstüre einschlug

Der Mann selbst wurde hierbei nicht verletzt. Alle Beteiligten standen zum Zeitpunkt des Vorfalls erheblich unter Alkoholeinfluss, was auch nicht unwesentlich zum Auslöser des Streits beigetragen haben dürfte. Ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung wurde eingeleitet.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser