Zwölf Straftaten in 26 Stunden

Oberaudorf - Ein Nachbarschaftsstreit ist in Oberaudorf eskaliert: Insgesamt wurden zwölf Straftaten innerhalb von 26 Stunden begangen!

Bei einem Nachbarschaftsstreit zwischen zwei Parteien wurden in Oberaudorf am 2. und 3. Oktober innerhalb von 26 Stunden insgesamt zwölf verschiedene Straftaten begangen.

Drei Männer im Alter von 70, 54 und 64 Jahren und eine 56-jährige Frau sprachen verschiedenste Beleidigungen aus. Zudem verletzten und bedrohten sich die Parteien. Außerdem wurden ein Handy und ein Mercedes-Leihfahrzeug beschädigt. Laut einem Autohaus entstand am Mercedes ein Schaden von mehr als 2000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Kiefersfelden

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser