Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Naunspitze bei Ebbs: Leiche gefunden

Kufstein/Ebbs - Bei einer erneuten Suchaktion nach dem seit 17. August vermissten Volker Beier, haben Bergretter im Bereich der Naunspitze eine Leiche gefunden.

Am Sonntag führte die Bergrettung Kufstein gemeinsam mit der Alpinpolizei Kufstein im Kaisergebirge eine Suchaktion nach Volker Beier durch. Im Zuge dieser Suchaktion konnte um 12.30 Uhr im Bereich der Naunspitze, unterhalb der Nordwand (Gemeindegebiet von Ebbs) eine Leiche gefunden werden.

Aufgrund des Auffindungsortes und der bisherigen Erkenntnisse, nimmt die Polizei an, dass die Person aus großer Höhe gestürzt ist. Die Identität der Leiche steht derzeit noch nicht fest. 

Die Bergung der Leiche erfolgte am Montagvormittag unter Einsatz eines Polizeihubschraubers. Die Leiche wurde nach Angaben der Kufsteiner Polizei in die Gerichtsmedizin Innsbruck überstellt.

Lesen Sie auch:

Wo ist Volker Beier?

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare