Innerorts wie auf der Landstraße unterwegs

Neubeuern - Innerhalb kürzester Zeit hatten die Blitzer in Neubeuern gleich mehrere Temposünder überführt. Eine der Messungen war war am Samstag besonders bedenklich:

Am Samstagnachmittag führte die Polizeiinspektion Brannenburg in Neubeuern eine Geschwindigkeitskontrolle mit dem Handlasergerät durch. Innerhalb von 30 Minuten mussten im Bereich der Dorfstraße Richtung Rohrdorf vier Verkehrsteilnehmer beanstandet werden. Schnellster war im Ortsbereich ein 20-jähriger Münchner mit 97 km/h. Ihn erwartet nun ein Bußgeldverfahren mit Fahrverbot.

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser