Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Wer hat etwas in Neubeuern beobachtet?

Mountainbike im Wert von 2.300 Euro gestohlen

Neubeuern - Am Sonntag, den 24. Juni wurde ein teueres "Specialized"-Mountainbike gestohlen, das abgesperrt an einer Brücke stand. Die Polizei bittet nun um Hinweise:

Am Sonntag, den 24. Juni im Zeitraum von ca. 16.45 Uhr bis 17.45 Uhr wurde ein hochwertiges Mountainbike gestohlen. Der Diebstahl ereignete sich im Gemeindegebiet Neubeuern, an der Kreisstraße RO7 (Neubeurer Straße) auf Höhe der kleinen Brücke, die in Fahrtrichtung Neubeuern noch vor der Innbrücke liegt. 

Das Fahrrad wurde mit einem Fahrradschloss dort an einem Verkehrsschild gesichert. Bei dem Mountainbike handelt es sich um eines der Marke „Specialized“ in den Farben schwarz und grün. Markant an dem Mountainbike ist, dass das Schutzblech, das den vorderen Zahnkranz schützt, eine auffällige Schramme hat. Der oder die Täter haben das Rad samt Schloss entwendet. Das Rad hat einen Wert von ca. 2.300 Euro.

Zeugen, die relevante Beobachtungen gemacht haben, sollen sich bitte mit der Polizei Brannenburg unter der Telefonnummer 08034/9068-0 in Verbindung setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / Andreas Geber

Kommentare