Radarkontrolle in Hundham

Geblitzt! Raser mit 106 km/h durch 60er Zone

Neumarkt-Sankt Veit - Erfolgreiche Radarkontrolle an der Kreisstraße Richtung Neumarkt. Ein Autofahrer raste mit 106 km/h durch Hundham und muss jetzt mit den Konsequenzen leben.

Das Messfahrzeug der Polizei stand am 3. Januar in den Mittagsstunden in Hundham an der Kreisstraße MÜ6. Dort ist die Geschwindigkeit auf 60 km/h begrenzt. Während der vierstündigen Überwachung passierten in Richtung Neumarkt 193 Fahrzeuge die Messstelle. 

43 mussten beanstandet werden, 33 hiervon erhalten ein Verwarnungsgeld, zehn bekommen eine Ordnungswidrigkeitsanzeige mit Punkten im Fahrerlaubnisregister. Auf den Schnellsten warten 160 Euro Geldbuße, zwei Punkte in Flensburg und ein Monat Fahrverbot.

Pessemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser