+++ Eilmeldung +++

Von der Leyen bricht Termin ab

Zwei Bundeswehrsoldaten bei Hubschrauber-Absturz in Mali ums Leben gekommen

Zwei Bundeswehrsoldaten bei Hubschrauber-Absturz in Mali ums Leben gekommen

Nach Horror-Crash in Neumarkt-Sankt Veit

Frau aus brennendem Auto gezogen: Wer sind die Lebensretter?

Neumarkt-Sankt Veit - Nach dem schrecklichen Unfall am 2. Januar sucht die Polizei noch nach einigen der Ersthelfer, die der Frau damals das Leben gerettet haben. 

Im Zusammenhang mit dem

schweren Verkehrsunfall bei Neumarkt-Sankt Veit vom 2. Januar,

bei welchem eine Frau schwer verletzt aus ihrem in Brand geratenen Wagen gerettet werden konnte, sucht die Polizei Mühldorf noch Ersthelfer, welche bisher noch nicht namentlich bekannt sind. 

Insgesamt dürften nach bisherigem Stand etwa zehn Männer und Frauen an der Unfallstelle geholfen haben, wobei bislang nur fünf bekannt sind. Insbesondere zwei Männer, welche die Frau unmittelbar gerettet haben dürften, sowie eine Krankenschwester sollen sich bitte unter 08631/3673-0 melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser