Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Maschinenbrand löst Großeinsatz aus

Neumarkt-St. Veit - Eine defekte Betonspritzmaschine hat in der Nacht zum Mittwoch einen Großeinsatz für die umliegenden Feuerwehren ausgelöst. Sie brannte völlig aus.

Am 27. Juni gegen 24 Uhr geriet an der Baustelle der neuen Umgehungsstraße eine Betonspritzmaschine vermutlich aufgrund eines technischen Defektes in Brand. Trotz sofortiger Alarmierung der Feuerwehren Neumarkt-St. Veit und Hörbering mit diversen Einsatzkräften konnte nicht verhindert werden, daß die Maschine ausbrannte.

Der Schaden beträgt ca. 10.000 Euro. Da sich die Brandstelle im Bereich der dortigen Bahnstrecke befindet, wurde von der Notfallleitstelle Traunstein auch die Deutsche Bahn informiert.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare