Einbrüche: Schule und Kindergarten geplündert

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neumarkt-Sankt Veit - Einmal mehr wurde in eine Mittelschule und in einen Kindergarten eingebrochen. Die Täter sind bislang unbekannt. Die Polizei bittet um Hinweise.

In der Nacht von Dienstag, den 13. Januar, auf Mittwoch, den 14. Januar, wurde in die Schule und in den Kindergarten eingebrochen. Durch das aufhebeln von mehreren Türen gelangten die bislang unbekannten Täter in Sekretariat und Direktorat der Mittelschule. Dort entwendeten sie einen iPod und rissen einen verschraubten Tresor aus einem Schrank. Dabei erbeuteten sie eine geringe Menge Bargeld.

Im Kindergarten dagegen konnten die Einbrecher gar keine Beute machen. Auch hier waren sie durch aufhebeln einer Seitentüre ins Gebäude gelangt. Der angerichtete Sachschaden liegt allerdings bei insgesamt circa 4000 Euro. Wer hat Beobachtungen gemacht? Die Polizei Mühldorf bittet um Hinweise.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser