Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Neumarkt-St. Veit - Zwei Verletzte Golf-Fahrer und ein hoher Sachschaden - so lautet die Bilanz eines Auffahrunfalls am Dienstag auf der B299.

Ein Lastwagen mit Anhänger fuhr am Dienstag, 11. Juni, um 8.20 Uhr, auf der B299 von Neumarkt-St. Veit in Richtung Egglkofen. Bei Feichten wollte er nach rechts zu einem Anwesen abbiegen. Dazu musste der Fahrer die Geschwindigkeit stark verringern.

Ein nachfolgender VW Golf-Fahrer bremste ebenfalls ab. Der Fahrer eines weiteren VW Golf erkannte dies zu spät. Er fuhr auf den ersten Golf auf und schob diesen noch auf den Lkw-Anhänger. Bei dem Unfall wurden beide Golf-Fahrer leicht verletzt. Sie kamen durch das BRK ins Krankenhaus Vilsbiburg. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von circa 12.500 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © Aktivnews

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser