Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei ermittelt in Neumarkt-St. Veit

Unbekannter ramponiert Gartenzaun und Mauer

Neumarkt St. Veit - Als der Eigentümer eines Anwesens in der Hörberingerstraße am Faschingsdienstag gegen 3 Uhr nach Hause kam, musste er feststellen, dass sein Gartenzaun massiv beschädigt war.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. Aufgrund der Spurenlage ist davon auszugehen, dass ein bislang unbekannter mit seinem Fahrzeug, wahrscheinlich ein Traktor oder Lkw, nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit dem massiv gemauerten Eckpfeiler des Gartenzaunes kollidierte. 

Möglicherweise säuberte der Täter die Unfallstelle noch, bevor er sich unerkannt entfernte. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Mühldorf (Telefon 08631/3673-0) oder jede andere Polizeidienststelle.

Pressemeldung Polizei Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare