Pressebericht Polizeiinspektion Mühldorf

Verkehrsunfall: Ein Verletzter und 23.000 Euro Schaden

Neumarkt-St. Veit - Am Donnerstagnachmittag kam es auf der Staatsstraße 2086 zu einem Verkehrsunfall. Eine Person wurde leiht verletzt und der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 23.000 Euro.

Am Donnerstag, den 21. Februar, gegen 17.30 Uhr, kam es auf Höhe Kai bei Neumarkt-St. Veit zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 41-Jähriger aus Schönberg missachtete die Vorfahrt eines 21-Jährigen, welcher von Neumarkt in Richtung Buchbach unterwegs war. 

Eine Person leicht verletzt

Bei dem Unfall wurde der 21-Jährige leicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden total beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf etwa 23.000 Euro geschätzt. Zur Reinigung der Fahrbahn war die Straßenmeisterei Ampfing eingesetzt.

Pressebericht Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT