Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei sucht Papiertonnen-Zündler

Neumarkt/St. Veit - Unbekannte haben am frühen Morgen eine Papiertonne angezündet. Das Feuer griff anschließend auch auf ein Lagergebäude über.

Am frühen Morgen des ersten Weihnachtsfeiertages, 25. Dezember, wurde in der Bahnhofstraße in Neumarkt St. Veit offenbar absichtlich eine Papiertonne in Brand gesteckt. Das Feuer griff auf ein Lagergebäude über, bei welchem hauptsächlich das Dach in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Die alarmierte Feuerwehr Neumarkt St. Veit konnte den Brand recht schnell löschen, der entstandene Sachschaden wir auf rund 5.000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Mühldorf, Telefon 08631/36730, in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizei Mühldorf

Rubriklistenbild: © lam

Kommentare