Nächtliche Polizeikontrolle in Neuötting

45-Jährige fährt mit rund zwei Promille: Führerschein weg

Neuötting - Ein Verkehrsteilnehmer ist auf den betrunkenen Zustand einer 45-jährigen Autofahrerin aufmerksam geworden. Daraufhin verständigte er die Polizei die eine Alkoholkontrolle durchführte.

Am Montag fuhr eine 45-jährige Autofahrerin von einem Lokal in Neuötting nach Hause in Altötting. Da sie laut Mitteilung eines Verkehrsteilnehmers einen betrunkenen Eindruck machte, wurde die 45-Jährige aufgesucht. 

Eine Alkoholüberprüfung ergab dabei einen Wert von rund zwei Promille, woraufhin eine Blutentnahme sowie die Beschlagnahme ihres Führerscheines erfolgte. Gegen sie wird nun ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser