Polizeikontrolle in Neuötting

Mann mit 1,3 Promille und ohne gültigen Führerschein unterwegs 

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neuötting - Einem 45-jährigen Mann droht ein Verfahren wegen Trunkenheit am Streuer sowie Fahren ohne gültiger Fahrerlaubnis.

Am Dienstag, 10. Januar, gegen 2.50 Uhr, wurde auf der Altöttinger Straße ein 45-jähriger Autofahrer aus Neuötting einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde bei ihm eine Atemalkoholwert von rund 1,3 Promille festgestellt. Es erfolgte daraufhin eine Blutentnahme.

Zudem stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Es wird nun ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr sowie Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser