Einbruch in zwei Einfamilienhäuser

Neuötting - Im Gemeindegebiet von Neuötting sind innerhalb kurzer Zeit zwei Einbrüche verübt worden. Die Täter haben rund 10.000 Euro erbeutet.

Am Mittwochvormittag, zwischen 7 Uhr und 11.30 Uhr, wurde in zwei freistehende Einfamilienhäuser im Gemeindegebiet Neuötting eingebrochen. Ein Tatort befindet sich am westlichen Ende von Alzgern, der zweite im östlichen Siedlungsgebiet von Neuötting. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro und die Täter erbeuteten Bargeld und Elektroartikel im Wert von insgesamt etwa 10.000 Euro. Wer kann Hinweise auf verdächtige Fahrzeuge oder Personen geben? Die Polizeiinspektion Altötting ist unter der Telefonnummer 08671 / 9644-0 erreichbar.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser