Es waren vermutlich dieselben Täter

Einbrüche in zwei Einfamilienhäuser in Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neuötting - Am Sonntag wurden gleich zwei Einfamilienhäuser zum Ziel von Einbrechern. Nach ersten Erkenntnissen geht die Polizei in beiden Fällen von denselben Tätern aus.

Am Sonntagabend, zwischen 21 und 23 Uhr, wurden zwei Einfamilienhäuser in der Franziskus- und Paulusstrasse von Einbrechern angegangen. 

Im ersten Fall gelangten die Täter über den Keller in das Gebäude, durchwühlten Schränke und Schubläden und erbeuteten Wertgegenstände. Dabei verursachten sie einen Sachschaden von etwa 500 Euro. 

Vermutlich die gleichen Täter wurden anschließend beim versuchten Einbruch in das zweite Gebäude durch die Bewohner verschreckt, als diese, nachdem sie Geräusche hörten, im Haus das Licht angeschaltet hatten. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich bei den gesuchten Personen um einen Mann und eine Frau. Wer hat im fraglichen Zeitraum verdächte Wahrnehmungen gemacht?

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser