BMW krachte in einen Lancia

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neuötting - Einen Leichtverletzten hat es am Freitag gegeben, als ein Fahranfänger mit seinem BMW einen Unfall verursachte. Er hatte einen entgegenkommenden 67-jährigen Fahrer eines Lancia übersehen.

Bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2108 Höhe Neuötting wurde am 15. November gegen 13.20 Uhr eine Person leicht verletzt.

Ein 18-jähriger BMW-Fahrer aus Tüßling hatte beim Linksabbiegen von der S2108 auf die S2550, ehemals B12, einen entgegenkommenden Lancia übersehen. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Dabei wurde der Fahrer des Lancia, ein 67-jähriger aus Emmerting, leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 35.000 Euro.

Pressemitteilung Polizei Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser