Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Biker verursacht Unfall und rauscht davon

Neuötting - Ein bislang unbekannter Motorradfahrer hat am Samstag einen Unfall verursacht und ist dann geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein unbekannter Motorradfahrer verursachte am 28.07.12, gegen 10.45 Uhr in Neuötting, Landshuter Strasse einen Verkehrsunfall. Der Motorradfahrer hatte eine nach links abbiegende Pkw-Fahrerin verbotswidrig links überholt. Dabei war er mit seinem Motorrad in die Fahrerseite des Pkw Renault geprallt und dadurch zu Sturz gekommen.

Anschließend stand der Unfallfahrer wieder auf und gab der Renault-Fahrerin zu verstehen, ihm sei nichts passiert, er fahre jetzt zu einem Parkplatz in Sichtweite, dort wollte er die Personalien austauschen. Plötzlich gab der Motorradfahrer jedoch Gas und fuhr mit hoher Geschwindigkeit davon. Vom Motorrad kann die Geschädigte lediglich angeben, dass es weiß, silber und blau lackiert war, es soll ein Altöttinger Kennzeichen gehabt haben.

Am Renault der Geschädigten entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro. Zeugen des Unfall werden gebeten, sich mit der Polizei Altötting in Verbindung zu setzen.

Pressebericht Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare