Bei Wegscheid: Säcke auf Parkplatz abgeladen

Private Mülldeponie im Wald

Neuötting - Einen Müllsünder mit einem Kleintransporter vermutlich aus Bulgarien sucht die Polizei Altötting seit gestern. 

Gestern Vormittag gegen 10.45 Uhr entsorgte ein unbekannter Täter auf dem Wanderparkplatz neben der Staatsstraße 2108 bei Wegscheid drei Müllsäcke mit Lebensmitteln sowie einen Fleece-Teppich. Zeugen beobachteten, wie der Müllsünder mit einem grünen VW T 4, vermutlich mit bulgarischen Kennzeichen, davonfuhr. Die Polizei bittet um Hinweise an die Polizeiinspektion Altötting.

Pressemitteilung Polizei Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser