Teurer Parkrempler in Neuötting

Renault angefahren und dann verduftet

Neuötting - „Wird schon keiner merken,“ dachte sich wohl ein Unfallfahrer in Neuötting, und verschwand. Doch jetzt sucht die Polizei nach ihm.

Der Unbekannte stieß vorgestern früh zwischen 7.45 und 12.45 Uhr vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen die rechte vordere Fahrzeugseite eines silberfarbenen Renault Clio. Geschehen ist das Ganze auf einem Parkplatz an der Lohgerberstraße. Der verursachte Schaden beträgt circa 500 Euro. Zeugenhinweise zu diesem Fall bitte an die Polizeiinspektion Altötting.

Quelle: Pressemitteilung Polizei Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser